Kindergartenjahr 2021/2022

Kindergartenstart 

Am Dienstag, den 07.09. starteten alle „alten“ Kindergartenkinder wieder in das neue Kindergartenjahr.
Am Mittwoch folgten dann die „neuen“ Kinder.
Aktuell ist Regelbetrieb in unserer Einrichtung und auch die Eltern dürfen die Einrichtung in der Bring- und Abholzeit mit Masken betreten.
Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 21/22!


Elternabend am 25.10.2021 um 20 Uhr

Der erste Elternabend in diesem Kita- Jahr fand am 25.10.21 statt. Der 1. Teil beschäftigte sich u.a. mit einem Ausblick auf das Rahmenthema ab Januar.

„Medienpädagogik“

Die Stellvertretung der Leitung, Frau Bichlmaier, verstand es, in kleine Fragen und Antwortrunden die Eltern zum Mitmachen zu animieren.  Einen Wegweiser durch die Medienlandschaft und ein kleines Rollenspiel des Kita- Personals rundeten diesen Teil ab.

Im 2. Teil fand die EB-Wahl statt.
Sieben Eltern haben sich zur Mitarbeit bereiterklärt und werden zu einem späteren Zeitpunkt die Vorstandschaft wählen.


Baumpflanzaktion im Kindergarten

Bereits Ende des Kita-Jahres 19/20 erhielt der Kindergarten einen Gutscheinspende für Obstbäume von der damaligen Elternschaft. Durch Corona wurde die „Kauf und Pflanzaktion“ auf die lange Bank geschoben und in der letzten Oktoberwoche dann durchgeführt.

Zwei Apfel und zwei Zwetschgenbäume zieren jetzt den Garten bzw. den Vorgarten. Durch viele fleißigen Helfer und unseren Hausmeister fanden die Bäume einen sicheren Stand und tragen hoffentlich bald Früchte.


Einladung

zum Kindergottesdienst St. Martin am Sonntag, 7. November um 11 Uhr im Kindergarten

Plakat3 St. Martin

 

 


St. Martin am 11.11.2021
„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir…“

„St. Martin auf dem stolzen Pferd was macht er mit dem scharfen Schwert?“ So begann das Gedicht vom Bettler und St. Martin, das neun Kinder im Garten der Einrichtung am 11. November aufsagten.  Auch spielten vier Vorschulkinder die Legende nach. Untermalt wurde das ganze von einem Lied, das die Legende rund um das Teilen des Mantels aufgriff. 

Viele Eltern hatten sich im Garten hinter der Absperrung eingefunden, um mit Herrn Pfarrer Anghel, den Erziehern und natürlich den Kindergartenkindern eine kleine St. Martins-Andacht zu feiern.

Anschließend zogen alle Kinder im Kreis, wobei das Lied „Ich geh mit meiner Laterne…“ gesungen wurde.

Nach der Andacht verließen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern den Garten und erhielten am Ausgang noch eine kleine Überraschung – eine Martinsgans!  

Ein großer Dank gilt Herrn Pfarrer Anghel für die Begleitung unserer Andacht und der FFW Piding für die gute  Beleuchtung  im Garten.

 


Montag, 06.12.2021 Nikolaus 

Am Nikolaustag hat uns Herr Pfarrer Anghel wie jedes Jahr besucht.

Er erzählte uns viele wichtige Dinge über den heiligen Nikolaus.

Nach und nach verwandelte sich Herr Pfarrer durch Mantel, Bart, Mitra und Stab in den heiligen Mann.

Aus dem anfänglichen „Grüß Gott Herr Pfarrer“ hieß es für die Kinder nun ganz selbstverständlich „Hallo Nikolaus!“

Natürlich hat er für jedes Kind eine kleine Gabe dabei und nach dem gemeinsamen Lied: „Lasst uns froh und munter sein….“ bekam jeder einen Schokonikolaus, einen Apfel und eine Mandarine. 

 

 

 

 


 

Baumschmückaktion in der VR-Bank Piding

Am Freitag, den 10.12.2021 durften drei Kinder aus unserem Kindergarten den Christbaum in der VR-Bank schmücken. Den Christbaumschmuck haben die Kinder in den letzten Wochen in den Gruppen gebastelt.

 

 

 

 

 

 

 


 

1, 2, 3, Wichtel komm herbei!

In der Weihnachtszeit zogen in allen drei Gruppen Weihnachtswichtel mit einer geheimnisvollen Türe in die Gruppenräume ein. Sie schliefen am Tag und erkundeten in der Nacht den Kindergarten! Sie hinterließen den Kindern kleine Briefe und freuten sich auch selber über Post von den Kindern. Manchmal spielten sie den Kindern auch kleine Streiche, oder schenkten ihnen Zauberpulver.

Kurz vor Weihnachten zogen die Wichtel wieder aus und reisten zurück zu ihren Familien an den Nordpol.
Alle Kinder waren jeden Tag aufs neue total fasziniert, gespannt und begeistert.


Schaukastendekoration in der Sparkasse Piding

Die Kinder haben für den Schaukasten in der Sparkasse Vogelhäuser aus alten Milchpackungen gebastelt. Diese haben wir dann in die Sparkasse gebracht und mit Palmzweigen, Federn und Blumen dekoriert. 


Ausnahmezustand in der Faschingszeit

Im Kindergarten durften sich alle Kinder ab Weiberfastnacht bis einschließlich Faschingsdienstag verkleiden.
Am Montag und Dienstag mussten die Kinder keine Brotzeit mitbringen, weil es ein bombastisches Buffet, mit allem was das Herz begehrte, gab.
Vielen  Dank  an  alle fleißigen Eltern  für  die  Unterstützung!

Das Highlight war am letzten Tag der Faschingsumzug durch die Dachstein-, Hochkönigstraße und den Wiesenweg. Mit lauter Musik und vielen Süßigkeiten in den Hosentaschen erreichten wir die Eltern vor dem Kindergarten. Diese jubelten uns zu und warfen auch Süßigkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


KNAXIADE
2022

Am Donnerstag, 07.04. fand im Kindergarten die KNAXIADE der Sparkasse statt.
Alle Kinder durchliefen sechs Stationen rund um das Thema Ostern.
Bei den Stationen Weitsprung, Eierlauf, Bobby Car Rennen, Sackhüpfen, werfen und balancieren kamen alle Kinder auf ihre Kosten. Im Anschluss fand die Siegerehrung im Garten mit Frau Kumm von der Sparkasse statt. Jedes Kind erhielt dort eine Medaille und eine Urkunde.