danach handeln wir…

Als Richtschnur für die Pädagogische Arbeit

im Kindergarten

steht der Bayrische Bildungs- und Erziehungsplan.

Wir nehmen jedes Kind so an wie es ist,

mit seinen Stärken und Schwächen.

In einem respektvollen Umgang miteinander

wollen wir mit den Kindern ihr Umfeld erfahren und begreifen,

die Kinder fördern und leiten.

Ziel ist es,

das Kind zu einem selbstbewussten und selbstständigen,

also zu einem starken Menschen wachsen zu lassen.